Feiern wie die Großen – Bierzeltgarnituren für Kinder

Alle Jahre wieder: Es stehen Gartenpartys, Geburtstagsfeiern oder Spielnachmittage mit den Kleinen an. Doch welche Sitzgelegenheit stellt man den Kindern zur Verfügung, auf der sie sicher und komfortabel Platz finden? Und mit welcher können sie unter sich aber auch nah bei den Erwachsenen sein? Hier empfiehlt sich eine Bierzeltgarnitur für Kinder. Diese kann je nach Belieben und Wetterlage innen oder im Außenbereich aufgebaut werden.

 

Abmessungen einer Kinder-Festzeltgarnitur

Eine Garnitur für Kinder besteht wie bei den Erwachsenen auch aus zwei mal einer Bierbank und einem Biertisch. Die Maße des Tisches liegen je nach Ausführung bei ca. 110 x 40 x 51 cm (LxBxH) und die pro Bierbank bei ca. 110 x 20 x 31 cm (LxBxH). Viele Modelle lassen sich praktisch zusammenklappen und sind so mit geringem Platzaufwand leicht verstaut.

 

Modelle und Ausführungen

Bierzeltgarnituren für Kinder gibt es je nach Alter der Kleinen und in den verschiedensten Arten. Wie für die Erwachsenen kann es die klassische Ausführung mit zwei Bierbänken und einem Biertisch aus Holz und klappbarem Metallgestell sein. Diese sind in der Regel für 6 bis 8 Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren geeignet. Und sollten Sie als Erwachsener einmal in die Kinderwelt abtauchen oder nach dem Rechten sehen wollen, können Sie ruhigen Gewissens auf diesen Bänken Platz nehmen. Diese Modelle sind sehr stabil und tragen problemlos 2 bis 3 Erwachsene – pro Bank wohlgemerkt.

Es gibt aber auch Sitzgarnituren für die Kleinen im Alter von 2 bis 7 Jahren mit Rückenlehne und einer niedrigeren Sitzhöhe von 28 cm, komplett aus Holz und die Bänke mit dem Tisch verbunden. Bei Holzausführungen ist es ratsam, auf hochwertige Holzqualität und schadstofffreie Lackierung zu achten.
Und wer z.B. sehr aktive Kinder hat, die gerne mit ihren Freunden die Bierzeltgarnitur zum Malen und Basteln nutzen, für den gibt es auch abwaschbare Modelle in sämtlichen Farben aus Polypropylen, also Kunststoff.

Damit sich die Kleinen beim Feiern und Spielen nicht verletzen können, sind in der Regel die kindgerechten Sitzgarnituren mit abgerundeten Ecken.

 

Optionen und Erweiterungen

Für unsere Kinder möchten wir nur das Beste und schließlich sollen sie sich auch wohlfühlen. Und damit das auch so ist, gibt es für fast alle Festzeltgarnituren optionale Verfeinerungen. Damit auch bequemes Sitzen möglich ist, sollten entsprechende Stoff-Polsterauflagen mit auf dem Einkaufszettel stehen. Diese sind mit Bändern an den Bänken zu fixieren und sollte einmal etwas gekleckert werden, kann man sie ganz einfach im Ganzen in der Waschmaschine waschen. Möchten Sie als Elternteil sichergehen, dass Ihre Kinder auch an warmen Sommer-Sonnentagen geschützt sitzen, gibt es bei einigen Bierzeltgarnituren zusätzlich einen Sonnenschirm. Er kann mittig unter dem Biertisch angebracht werden. Diese Modelle haben bereits ein Loch in der Tischmitte integriert. Auch komplette Sonnendächer, die jeweils an den Bierbank-Enden mit Gestellen montiert werden können, werden angeboten.
Und falls mal das Wetter nicht so mitspielt und man die Kinder-Sitzgarnitur nach drinnen stellen muss, sind entsprechende Bodenschoner aus Filz oder Kunststoff erhältlich.

 

Verwendung und Gebrauch

Es stellt sich doch eher die Frage, wo kann die Bierzeltgarnitur für Kinder nicht eingesetzt werden? Ob beim Feiern, Spielen, bei gemütlichen Grillabenden oder sogar in der Grundschule oder im Kindergarten. Eine Sitzgarnitur für unsere Zöglinge lädt immer als Treffpunkt ein. Dort können sie unter sich sein, essen, trinken, malen oder einfach nur Erfahrungen austauschen und fröhlich quatschen. Und da sich eine solche Bierbankgarnitur auch noch platzsparend und sehr einfach zusammenklappen oder demontieren lässt, kann sie so z.B. mit in den gemeinsamen Campingurlaub genommen werden. Sie werden sehen, wie schnell Ihr Kind neue und alte Freunde mitbringt und stolz sein Reich präsentieren wird.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

Top